Betriebliche Altersvorsorge in Zeiten von COVID-19

Das Coronavirus hat den Aktienmarkt fest im Griff, weshalb sich jetzt viele fragen, wie ihre betrieblichen Altersvorsorgen standhalten werden. Diese besonderen Zeiten erfordern besondere Maßnahmen, weshalb wir uns entschieden haben, mit einer Videobotschaft zu antworten:

Wir möchten dich darüber informieren, dass es keinen Grund zur Panik gibt, da sich eine hohe Widerstandskraft bei den Versicherern zeigt. Ein Paradebeispiel ist bei Canada Life zu sehen. Der Versicherer, der für ein großes Volumen an Pensionsverträgen zuständig ist, hat soeben angekündigt, dass es für die nächsten 12 Monate einen geglätteten Wertzuwachs von 1,9 für alle fondsgebundenen Rentenversicherungen geben wird. Mit anderen Worten, man kann jetzt von potenziellen Markterholungen für das kommende Jahr profitieren, mit der absoluten Sicherheit, dass dieses Garantieniveau bei mindestens 1,9 liegt. Wenn du mehr informationen zu diesem Thema wünschst, wirf einen Blick auf die neueste Pressemitteilung von Canada Life. Wende dich auch an service@bendesk.com falls du weitere Fragen zu diesem Thema hast.